Die Fahrt zu den Luisenburg Festspielen in Wunsiedel am 25. Juli 2020 entfällt aufgrund der gegebenen Situation.

K 4110   Luisenburg Festspiele Wunsiedel

Der Brandner Kaspar 2 – Er kehrt zurück

Samstag, 25. Juli 2020

Beginn der Vorstellung: 15.00 Uhr                             

Abfahrt:        

8.30 Uhr in Ergoldsbach, Bahnhof

8.45 Uhr in Neufahrn, Ortsmitte

Kosten: 65,00 Euro, inkl. Fahrt und Karten der besten Kategorie (Reihe 5 und 6) und Kirchenführung Kloster Speinshart

Die Luisenburg Festspiele Wunsiedel, auf einer einzigartigen Naturbühne am unteren Ende des Nationalen Geotops „Felsen-Labyrinth“ veranstaltet, sind die ältesten Freilicht-Festspiele Deutschlands. Seit über 125 Jahren wird zwischen den Felsen auf der Bühne Theater gespielt.

Der Brandner Kaspar 2 – Er kehrt zurück

Selbst das Paradies wird irgendwann fad. Nach sieben Jahren im Himmel hat der Brandner Kaspar Lust auf ein abwechslungsreicheres Dasein. Brandner, dem das ewige Leben versprochen wurde, schaut mit Wehmut auf die Erde und was da innerhalb seiner Familie vorgeht, bringt ihn in Rage. Er muss auf die Erde, um das Schlimmste zu verhindern. Ein neues Geschäft mit dem Boandlkramer bringt beide zu den Sterblichen und dort beginnt ein heilloses Durcheinander, das selbst mit Schnaps und ein paar Engeln nicht zu entwirren ist.

Programmablauf:

  • Kirchenführung im Prämonstratenserkloster Speinshart
  • Mittagspause (gemeinsames Mittagessen im Kloster-Gasthof Speinshart)
  • 00 Uhr Der Brandner Kaspar 2 – Er kehrt zurück
  • Rückfahrt nach Neufahrn bzw. Ergoldsbach

Anmeldeschluss:  25. Mai 2020!

Aufgrund der derzeitigen Situation wurde die Veranstaltung abgesagt.