K 4112    Kann man mit einem Smartphone auch telefonieren?

 Da ein Smartphone weit mehr bietet, als nur die Möglichkeit, damit „auch“ zu telefonieren, werden in diesem Kurs einige der vielen Optionen ausführlich und verständlich erklärt.

 Der Kursinhalt wird folgende Themen behandeln:

 

  • Die Benutzeroberfläche
  • Welches Symbol bedeutet was?
  • Wie legt man einen Kontakt an oder importiert ihn von einem anderen Gerät?
  • Wie telefoniert man?
  • Was sind Apps?
  • Kamerafunktion – Bilder oder Videos aufnehmen und verschicken
  • WLAN oder eigenes Datenvolumen?
  • Datenübertragung per Bluetooth
  • Kurznachrichten per SMS verschicken oder empfangen
  • Wie nutzt man den Kalender?

 

Die Teilnehmer sollten ein Smartphone mit Android 5.X oder höher haben.

 Leitung:

 Karl-Heinz Neumeier

Beginn/Dauer:

Zeit:

Samstag, 7. März 2020,    4 Vormittage

8.45 Uhr bis 10.45 Uhr

Ort:

Mittelschule Ergoldsbach, Badstraße 16

Gebühr:

 45 Euro bei mindestens 6 Teilnehmern*

 

*Bei weniger als 6 Teilnehmern erhöht sich die Gebühr um 5,00 Euro  je Teilnehmer

 

 

Anmeldung

Anmeldeformular durch Anklicken öffnen

Mit dem Formular können Sie sich online anmelden. Die Felder mit einem roten Stern sind Pflichtfelder. Wenn Sie diese nicht ausfüllen, werden die eingebenenen Daten nicht an die vhs übertragen.

Nach dem Anklicken des Absenden-Buttons werden Ihre Anmeldedaten an die vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach übertragen und elektronisch gespeichert. Sie werden nur für die Kursverwaltung verwendet und nicht an außenstehende Personen weitergegeben. Lediglich die jeweils zuständigen Kursleiter erhalten Ihre Anschrift und Kontaktdaten wie Telefonnummer oder Email-Adresse.

Pflichtfeld *

Mit meiner Anmeldung erteile ich der vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach ein SEPA-Mandat für den Bankeinzug der dafür anfallenden Kursgebühren.

Ihre Email-Adresse oder Telefonnummer wird zur Kontaktaufnahme für evtl Rückfragen oder Zusatzinformationen benötigt.

Ihre Bankdaten werden zum Einzug der Kursgebühren im Lastschriftverfahren benötigt. Sie können diese auch per email oder schriftlich mitteilen.

  

Wenn die Datenübertragung erfolgreich war, wird dies auf dem Bildschirm mit einem Hinweis bestätigt. Eine Anmeldebestätigung oder Absage erhalten Sie in einer gesonderten Email.