K 3794 Meditation und Autogenes Training

 

In unserer schnelllebigen Zeit nehmen stressbedingte Erkrankungen oder Symptome immer mehr zu. Neben körperlicher Betätigung und gesunder Ernährung ist die Gesunderhaltung von Geist und Seele mindestens genauso wichtig! Das Autogene Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode der Selbsthypnose, die systematisch erlernt und einfach im Alltag angewendet werden kann. Dass Meditation eine heilsame Wirkung auf Körper und Geist ausübt, kann von der Neurowissenschaft immer mehr belegt und nachgewiesen werden. Die Verbindung von A.T. mit Meditation hilft auch Einsteigern, sich in Ruhe und Entspannung einzufinden und dem „Gedankenkarussell“ zu entfliehen. In der Ruhe liegt die Kraft!                    

Bitte bequeme Kleidung, Matte/Sitzkissen und Decke mitbringen.

 

Leitung:

Ilse M. Rose, Gesundheitsberaterin

Beginn/Dauer:

Donnerstag, 18. Januar 2018, 8 Abende

Zeit:

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Ort:

vhs-Gebäude Jellenkofen, Tannenstr. 4

Gebühr:

50 Euro

 

Anmeldung

Wenn Sie mit der linken Maustaste auf die rote Schrift Anmeldeformular öffnen clicken, öffnet sich das Anmeldeformular (evtl. müssen Sie nach unten scrollen) und Sie können sich zu dem angezeigten Kurs auf einfache Weise anmelden. Die Felder ausfüllen und absenden. Die Kontodaten können Sie per email oder auch telefonisch mitteilen. Die mit einem roten Stern gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, ansonsten werden die Daten nicht übertragen. Bitte geben Sie, soweit vorhanden, auch eine Telefonnummer oder eine email-Adresse an, damit Sie auch kurzfristig erreicht werden können.

Pflichtfeld *

Geben Sie die Daten des Kurses ein, für den Sie sich anmelden wollen.

In das nachfolgende leere Feld geben Sie bitte die Zahlen und Buchstaben aus dem Bild ein. Auf Klein- und Großschreibung brauchen Sie nicht zu achten. Wenn Sie den Inhalt nicht genau erkennen können, klicken SIe auf den kleinen Kreis neben dem Bild. Dann ändert sich der Inhalt.

Diese lästige Prozedur ist leider zum Schutz vor automatischen emails notwendig.

  Captcha erneuern