K 4130           Beckenboden – Intensiv-Training

Der Kurs richtet sich an alle Frauen, die intensiv ihren Beckenboden trainieren wollen. Vor allem bei Beckenbodenschwäche und deren Folgen wie Rückenschmerzen, Inkontinenz, Blasensenkung oder Gebärmuttersenkung. Aber auch Frauen, die keinen Platz in einem klassischen Rückbildungskurs bei einer Hebamme bekommen haben oder gezielt weitere Informationen und Kenntnisse erlangen wollen, sind hier willkommen. In jeder Stunde werden gezielt Theorie über Anatomie und Funktion des Beckenbodens mit Praxis verbunden. Das Gelernte kann dadurch nachhaltig im Alltag angewendet werden. Neben der Wahrnehmung und Entspannung des Beckenbodens steht eine gezielte Kräftigung im Vordergrund. 

Bitte Gymnastikmatte mitbringen.

 

Leitung:                       Simone Wild, zertif. Beckenbodentrainerin

Beginn/Dauer:               Freitag, 7. Februar 2020, 10 Abende

Zeit:                            18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Ort:                             vhs-Gebäude Jellenkofen, Tannenstraße 4

Gebühr:                        55 Euro

 

Dieser Kurs ist leider bereits ausgebucht!