Der Kurs "Weinseminar - ein Schnupperabend" (K 4252) muss auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, da aufgrund der Corona-Lage derzeit keine Präsenzveranstaltungen möglich sind.

K 4252     Weinseminar – ein Schnupperabend

 

Für alle, die schon bisher Freude am Weintrinken hatten, künftig aber mit mehr Hintergrundwissen tiefer in die „Weinwelt“ eintauchen wollen.

Sie erfahren mehr darüber,

  • nach welchen Kriterien Weine beurteilt werden
  • was die typischen Eigenschaften der unterschiedlichen Rebsorten sind
  • wie vielfältig die Weinbauregionen sind
  • was einen gemischter Satz vom Cuvée unterscheidet

Diesen und weiteren Fragen gehen die Teilnehmer des Seminars ansatzweise nach, indem sie an einem Abend sieben Weine unterschiedlicher Weinbauregionen national und international verkosten.

Dabei wird neben den gebietstypischen Besonderheiten Grundsätzliches zum Weinbau erklärt. Auf den Anbau, die Lagerung der Weine im Keller, auf den Schnitt der Reben und die Behandlung der Böden wird ebenso eingegangen wie auf praktische Fragen nach dem perfekten Wein zum perfekten Essen und Vorbereiten der Weine vor dem Genuss.

 

Bitte zur Verkostung eigenes Weinglas mitbringen.

 

Leitung:

Norbert Dorn

Beginn/Dauer:

Freitag, 16. April 2021, 1 Abend

Zeit:

20.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr

Ort:

vhs-Gebäude Jellenkofen, Tannenstraße 4

Gebühr:                             18 Euro, inkl. Weinkosten

 

Anmeldung

Anmeldeformular durch Anklicken öffnen

Mit dem Formular können Sie sich online anmelden. Die Felder mit einem roten Stern sind Pflichtfelder. Wenn Sie diese nicht ausfüllen, werden die eingebenenen Daten nicht an die vhs übertragen.

Nach dem Anklicken des Absenden-Buttons werden Ihre Anmeldedaten an die vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach übertragen und elektronisch gespeichert. Sie werden nur für die Kursverwaltung verwendet und nicht an außenstehende Personen weitergegeben. Lediglich die jeweils zuständigen Kursleiter erhalten Ihre Anschrift und Kontaktdaten wie Telefonnummer oder Email-Adresse.

Pflichtfeld *

Mit meiner Anmeldung erteile ich der vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach ein SEPA-Mandat für den Bankeinzug der dafür anfallenden Kursgebühren.

Ihre Email-Adresse oder Telefonnummer wird zur Kontaktaufnahme für evtl Rückfragen oder Zusatzinformationen benötigt.

Ihre Bankdaten werden zum Einzug der Kursgebühren im Lastschriftverfahren benötigt. Sie können diese auch per email oder schriftlich mitteilen.

  

Wenn die Datenübertragung erfolgreich war, wird dies auf dem Bildschirm mit einem Hinweis bestätigt. Eine Anmeldebestätigung oder Absage erhalten Sie in einer gesonderten Email.