E  371      Eine Wohnmobilreise durch die  Basilikata nach Kalabrien

 

In diesem Vortrag entdecken Sie den Süden Italiens – auch abseits der Touristentouren. Der Weg führt über Bologna und San Marino weiter zu den Ausläufern des Apennins. Von Urbino geht es weiter auf den Spuren des Hl. Franziskus nach Assisi, Gran Sasso und die Abruzzen. Sie sehen die Höhlenwohnungen und -kirchen in Matera, abwechslungsreiche Landschaften, menschenleere Strände, pittoreske Bergdörfer und ein beeindruckendes kulturelles Erbe u.a. in Tarent, Rossano und Stilo und Tropea, wo die Reise endet.

Referent:          Erich Lotz

Termin/Zeit:      Donnerstag, 8. November 2018, 19.30 Uhr

Ort:                  vhs-Gebäude in Jellenkofen, Tannenstraße 4

Der Eintritt ist frei!