Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Anmeldung

Anmeldungen sind bis drei Tage vor Kursbeginn telefonisch bei der Geschäftsstelle (Tel. 08771-4094887) während der üblichen Geschäftszeiten möglich oder über das Internet unter

www.vhs-ergoldsbach.de oder durch e-mail unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax unter

08771/4094888.

 

Kursgebühren

Die Kursgebühr wird von der vhs per Lastschriftverfahren eingezogen. Bei der Anmeldung muss daher immer die Bankverbindung mit angegeben werden. Eine andere Zahlungsweise ist nur in Ausnahmefällen möglich und bedarf der Zustimmung der vhs-Geschäftsleitung.

Die Abbuchung erfolgt, wenn die Durchführung des Kurses sichergestellt ist.

 

Rücktritt

Ein Rücktritt kann nur ausnahmsweise und aus wichtigem Grund erfolgen. Die Bearbeitungsgebühr beträgt  6,00 €.

 Von Teilnehmern verursachte Unterrichtsausfälle begründen grundsätzlich keinen Anspruch auf Rückzahlung von Gebühren.

Haftung

Die vhs haftet nicht für die Garderobe und/oder persönliche Wert-/Gegenstände der Kursteilnehmer/-innen gegen Beschädigung und Diebstahl. Für Unfälle wird keine Haftung übernommen. Die Hin- und Rückfahrt zu allen Kursen erfolgt auf eigene Gefahr

Mindestbeteiligung

Ein Kurs findet in der Regel dann statt, wenn die erforderliche Teilnehmerzahl vor Kursbeginn erreicht ist. Die vhs behält sich vor, den Kurs kurzfristig abzusagen. Bezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall ohne Gebühr rückerstattet.

Teilnahmebescheinigung

Diese wird nach Kursende nur auf ausdrücklichen  Wunsch ausgestellt. Mindestens 80% der Unterrichtsstunden müssen besucht worden sein. Die Be­arbeitungsgebühr beträgt 3,00 €.

Mitgliedschaft

Mitglieder des Vereins der vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach erhalten 10% Nachlass bei den Kursgebühren.
Besucher der offenen Stunden müssen aus versicherungstechnischen Gründen Mitglied der vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach sein