K 4033 Bodyguard (Musical)

 

Sonntag, 24. November 2019                                                                                                                                                                       

Beginn: 14.30 Uhr                                 

Abfahrt:       

12.15 Uhr in Neufahrn, Ortsmitte

12.30 Uhr in Ergoldsbach, Bahnhof

 

Kosten: 99,00 Euro

(incl. Fahrt und Karten der

besten Kategorie, Reihe 5, 6 und 7)

 

Bodyguard – Das Musical

Bodyguard ist nicht nur im Kino ein Hit. Von London aus eroberte das topmoderne, glamouröse Bühnenereignis die Metropolen der Welt und kommt 2019 in einer aufwändigen, deutschen Inszenierung nach München. Spektakuläre Choreografien, 16 Tophits (in englischer Sprache) sowie die packende Love-Story garantieren dem Publikum ein Live-Erlebnis der Extraklasse.

Der Bockbuster Bodyguard nach dem Drehbuch des mehrfach Oscar-nominierten Autor Lawrence Kasdan machte die mitreißende Liebesgeschichte um Superstar Rachel Maron und ihren Bodyguard Frank Farmer weltbekannt. In der Musical-Bearbeitung des Oscar-Preisträgers Alexander Dinelaris wird aus dem Filmstoff der 90er-Jahre ein Bühnenereignis der Gegenwart, das noch glamouröser, spannender und gefühlvoller als die Filmvorlage ist.

Seine besondere Note erhält das Musical wie der Film durch die Songs des legendären, mit dem Grammy Award ausgezeichneten Soundtracks.

Der frühere Geheimagent Frank Farmer wird engagiert, um Superstar Rachel Maron gegen ihren Willen vor einem unbekannten Stalker zu beschützen. Weder die exzentrische Diva noch ihr strenger Leibwächter sind bereit, Kompromisse einzugehen – bis sich zwischen ihnen beiden entspinnt, womit keiner gerechnet hat - eine leidenschaftliche Liebesgeschichte.

Anmeldeschluss:  25. September 2019!

 

Diese Fahrt ist leider bereits ausgebucht!


Am Samstag, den 5. Januar 2019 besucht die vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach die Nachmittagsvorstellung des Musicals "Dirty Dancing" im Deutschen Theater München. Es stehen noch ein paar Restkarten zur Verfügung.

 Musikschule Ergoldsbach

Ballett an der Musikschule, Tanzunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Die Tanzabteilung der Musikschule Ergoldsbach bietet auch in diesem Schuljahr wieder ein umfangreiches Angebot für mehrere Altersklassen.

Schnupperstunde ist nach Anmeldung möglich!!

 

Tänzerische Frühförderung für die Jüngsten ab 3 Jahren. Dieser Kurs ermöglicht den Kindern auf eine spielerische und kindgerechte Art, die faszinierende Welt des Tanzens kennen zu lernen. Die Kinder werden in ihrer eigenen Kreativität, Wahrnehmung und Rhythmik gefördert. In spielerischer Atmosphäre werden verschiedene Bewegungsmöglichkeiten im Raum erlernt und individuell umgesetzt. Nicht die Perfektion steht im Mittelpunkt, sondern das Entdecken der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten zur Musik und die Freude an der Bewegung.

 

Bambiniballet für fünf- bis sechsjährige Kinder, Ballet für Sieben- bis Achtjährige sowie Ballettunterricht für Fortgeschrittene.

Dieser Unterricht erfolgt nach den Grundlagen des klassischen Tanzes. Die Schüler erlernen durch gezielte methodisch aufgebaute Übungen an der Stange und im freien Raum Körperhaltung und Körperbeherrschung. Elastizität, Leichtigkeit und Orientierungsfähigkeit werden ebenso gefördert wie Grazie, Ausdruck, Musikalität und Disziplin. Doch auch hier stehen Spaß und Freude an erster Stelle beim Erlernen der Königsdisziplin im Tanz.

 

Jazz/Funky Dance für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Nach einem Warm-up, das aus Isolationsübungen, Muskelaufbau und Dehnübungen besteht, werden verschiedene Schrittkombinationen und Choreographien erlernt. Fördert Kraft, Ausdauer, Dehnfähigkeit und das Gespür für die Musik! Getanzt wird zu aktueller Musik in immer wieder neuen Variationen. Jazz-Dance ist ausdrucksvoll, fetzig und intensiv, und es ist bestimmt für jeden was dabei.

 

Kursleiterin:    Juliane Bürger (Leiterin der Tanzabteilung)

Unterricht:       Dienstag und Donnerstag

Info nur unter: 08771/910841

 

 

Musikschule Ergoldsbach

Programm der Abteilung für Elementare Musikerziehung an der Musikschule Ergoldsbach

Zum neuen Schuljahr 09/10 startet auch die Musikschule Ergoldsbach in ein neues Unterrichtsjahr. In der Abteilung für Elementare Musikerziehung, unter der Leitung von Beate Summer, werden folgende Kurse angeboten:

Baby-Musikgarten

Der Baby-Musikgarten lädt Babys von 4 bis 18 Monaten und ihre Eltern zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn. Mit Tönen und Geräuschen können sie Ihr Baby zum Lachen bringen – mit einem Lied wieder beruhigen.

Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung was rasselt und knistert, leuchtet und klappert. Genau die richtige Zeit, um im Baby-Musikgarten Rasseln, Klanghölzer und bunte Tücher zu erobern. In einer stressfreien und entspannten Umgebung können Eltern und ihre Babys eine schöne Zeit erleben und gleichzeitig ihrem Kind für die Entwicklung wichtige Impulse geben. Es wird pro Halbjahr jeweils ein Kurs mit 16 Wochenstunden à 30 Minuten angeboten.

Musikgarten

Der Musikgarten ist ein Konzept für Eltern zusammen mit ihren Kindern zwischen 18 Monaten und 3 Jahren. Er setzt sich aus drei thematisch verschiedenen Kursen zusammen. Ein Kurs geht über 16 Wochenstunden à 30-35 Minuten.

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Themen heißen „Zuhause“, „Tierwelt“ und „Beim Spiel“. Die Kleinkinder werden immer aktiver und beginnen, weitere Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentenspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigung und fördert die Motorik, die Sprach- und Hörentwicklung und die Sozialisation. Ein Kurs umfasst 16 Wochenstunden à 30-35 Minuten. Die Kurse können danach natürlich fortgesetzt werden.

Anmeldung und weitere Informationen

am Elterninfoabend oder auch gerne telefonisch bei der Musikschule Ergoldsbach unter 08771/910841 oder 0176/70028528